Neuendorfer Scheunenweihnacht

immer am 2. Advent

Die Neuendorfer Scheunenweihnacht ist ein Gemeinschaftsprojekt der Dorfgemeinschaft Neuendorf mit all ihren Vereinen und dem Landhof Septemberwiese.

 

Die Idee war schnell geboren und fand regen Zuspruch bei der Dorfgemeinschaft, sodass alle fleißig mitanpacken und eine familiäre Atmosphäre auf unseren schönen Hof zaubern.

 

Die erste Scheunenweihnacht fand 2011 statt und hat sich mittlerweile zu einem festen Termin etabliert, der nicht nur Besucher aus der Region zu uns lockt.

 

Es wird von allen Beteiligten viel Liebe ins Detail gesteckt, sodass eine gemütlich, besinnliche Weihnachtsatmosphäre den Hofund die Scheune erfüllt.

 

Neben Kunsthandwerk, Handarbeiten, Kerzen, Schnitzarbeiten und Dekorationsartikeln werden auch Leckerein aus der Region wie Honig und Marmelade auf unserem Markt angeboten.

 

Neben den Verkaufsständen gibt es ein Unterhaltungsprogramm für Klein und Groß in Form einer Märchenstunde. Diese findet meist zweil Mal im Laufe der Veranstaltung statt.

 

Neben den kulturellen Köstlichkeiten werden aber auch noch verschiedene Gaumenfreuden angeboten. Die Frauen des Dorfes verkaufen selbstgebackenen Kuchen, es gibt frisch geröstete Mandeln, Handfestes vom Grill und aus dem Holzbackofen sowie heißen Getränken mit und ohne Schuß.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landhof Septemberwiese